Das Berufsbild und die Berufspflichten sind im Bundesgesetz über die Regelung der gehobenen medizinisch-technischen Dienste (MTD-Gesetz) verankert.
Freiberuflich tätige Physiotherapeuten/innen sind außerdem verpflichtet, ihren Berufssitz bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde zu melden.

(Auszug aus dem Folder „Was ist Physiotherapie“ auf www.physioaustria.at)

 Auszug der Berufspflichten:

  • Verschwiegenheitspflicht
  • Sorgfaltspflicht
  • Fortbildungspflicht
  • Dokumentationspflicht
  • Auskunftspflicht gegenüber dem Patienten über die gesetzten therapeutischen Maßnahmen